ambition - kickboxen und modern arnis in hamburg

Stundenplan
Galerie ambition Kickboxen und Modern Arnis
youtubetwitterfacebook

Bei uns erwartet dich KampfkunstTraining für:

Kinder & Jugendliche
Erwachsene & Senioren

Styles - das erwartet dich bei uns!
So sieht es bei ambition aus

ambition Kickboxen und Modern Arnis (ambition) wurde 1984 gegründet. Ursprünglich war das Kampfkunsttraining unter der Leitung von Master Gabriele Roloff, Master of Tapi Tapi, auf Modern Arnis spezialisiert und wurde in Hamburg-Altona angeboten.

Im Juni 2012 haben wir für ambition neue Räume in Groß-Flottbek, Osdorfer Landstrasse 1, 22607 Hamburg, gefunden.
Wir haben unser Angebot ergänzt durch Kickboxen in Kombination mit Aspekten anderer Kampfkunststile. Dieses Training wird von Shihan Dr. Sandie Benevides unterrichtet.

Durch umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten haben wir die Räume in eine moderne und kindergerechte Kampfkunstschule verwandelt. (Galerie)

Die Schule liegt sehr verkehrsgünstig und ist leicht zu Fuß, mit dem Fahrrad, per Bus oder mit dem Auto erreichbar. ambition Kickboxen und Modern Arnis bietet ein hochqualifiziertes Kampfkunsttraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Motivation - Warum trainiere ich?

Willkommen auf der offiziellen Internetseite für ambition Kickboxen und Modern Arnis.

Unsere Schule ist genau der richtige Ort für alle, die ganz neu mit Kampfkunst beginnen möchten oder auch schon langjährige Trainingserfahrung besitzen und nach hochqualifiziertem Kampfkunsttraining suchen. Unser Training richtet sich an alle Altersgruppen und beginnt mit Kindertraining ab vier Jahren.

ambition
hat sich auf Modern Arnis und Kickboxen spezialisiert.  Das Training wird durch Aspekte anderer Kampfkunststile ergänzt, in denen wir mit Schwarzgurtgraduierungen qualifiziert sind, wie Judo, Tae Kwon Do, Muay Thai, Sport Kickboxen, Kobudo und Ryukyu Kempo/Kyusho. Unser Angebot in Meditation und Qigong bieten eine gute Balance.

Wir sind sehr besorgt über den Werteverfall, die Zunahme an Gewalt, Mobbing und den Mangel an Konfliktlösungsfähigkeiten in unserer Gesellschaft. Toleranz und Akzeptanz schwinden und die Kriminalität steigt. Durch die finanziellen Einschnitte, vor allem im Bildungs- und Sozialbereich, stehen die Mittel nicht zur Verfügung spezielle Programme für Kinder und Jugendliche anzubieten, die helfen mit Mobbing, Gewalt und den Herausforderungen des Lebens besser umzugehen. In der vergangenen Zeit hat es vermehrt schwerwiegende Verletzungen und sogar Todesfälle gegeben, die durch steigende Gewaltbereitschaft verursacht wurden.

Es ist unser Ziel, im Rahmen des Kampfkunstunterrichts Beides einzubeziehen:
körperliche und geistige Fähigkeiten mit den Herausforderungen des Lebens gut umgehen zu können. Unsere Trainings beruhen auf den Selbstverteidigungsaspekten der Kampfkünste und sind verbunden mit Spaß, Kameradschaft, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsschulung und Förderung sozialer Werte, wie Respekt. Es ist uns wichtig, eine sichere und freundliche Atmosphäre zu schaffen und durch unsere qualifizierten Übungen die Gesundheit zu fördern, nicht Verletzungen.
Wir glauben an die überragenden Vorteile, die Kampfkunstunterricht bietet, wie z.B. Gemeinschaftssinn, Selbstvertrauen, Stressabbau, gute Gesundheit und langes Leben, Gewichtsverlust, Integrität, Beharrlichkeit, Disziplin, Respekt, verbesserte körperliche Fähigkeiten, gute Koordination, Gleichgewicht und Flexibilität.

 
     
     

Öffnungszeiten:
Montags & Mittwochs: 9:30 - 13:00 Uhr und 15:30 - 21:00 Uhr
Dienstags und Donnerstags: 15:30 - 20:30 Uhr
Freitags: 15:30 - 19:30 Uhr
Samstags: 9:30 - 14:00 Uhr

Seminare